I Love Transformation

from Corinne in Binningen, Switzerland

I Love Transformation

Dear Friends all over the world,

CorinneI attended the Freedom to Breathe and Art of Being a Healer seminar last weekend in New York with Ariel & Shya & some other lovely friends.

I have sung for all my life and I was always worried about mistakes and false notes. Until yesterday:

I had a rehearsal for a concert in which I have a solo part. After the rehearsal I talked to my husband Danny and he asked: “How did it go?” I said: “I feel amazing and had a great time.” Even though I missed one entry and also missed some of the following notes and melody. I made a lot of “mistakes” so to speak but it did not change the joy I felt for myself and for the music. This is amazing!

Corinne & DannyIt feels like I experienced well-being free from my circumstances. I love it and I love Transformation!
I’d also love to invite you to the next Freedom to Breathe seminar. I will be there. It will take place in Hamburg at the end of March. But there are lots of events in between to attend and opportunities to surround yourself with Transformation, like the International Teleseminar next Tuesday or the next workshop Money, Success & Happiness: Wealth as a Lifestyle, January 6 -8th in New York.

Transformation rocks!

Pura Vida,
Corinne ☺


Ich liebe Transformation
Corinne aus Binningen , Schweiz

Liebe Freundinnen und liebe Freude überall auf dieser Welt

Letztes Wochenende nahm ich am Seminar „die Freiheit zu Atmen und die Kunst ein Heiler zu sein“ in New York mit Ariel & Shya & vielen anderen lieben FreundInnen teil.

Ich singe seit ich klein bin und ich habe mir immer Sorgen gemacht darüber, dass ich Fehler machen oder falsche Noten singen würde. Bis gestern:

Ich hatte eine Probe für ein Konzert in dem ich einen solo Part singe. Nach der Probe habe ich mit meinem Mann Danny gesprochen und er fragte mich: „Wie war’s?“ Ich antwortete: „Ich fühle mich fantastisch und grossartig.“ Obwohl ich einen Einsatz und einige Takte und Noten total verpasst hatte. Es war offensichtlich, dass ich viele „Fehler“ machte, aber das hatte keinen Einfluss auf meine Freude an mir oder an der Musik. Das ist fantastisch!

Es fühlt sich an als ob ich ein „Wohlbefinden“ unabhängig von meinen Umständen erfahren habe. Ich liebe es und ich liebe Transformation! Ich lade Dich herzlich zum nächsten Seminar „die Freiheit zu Atmen“ ein. Ich werde dabei sein. Es wird Ende März in Hamburg stattfinden. Aber bis dahin gibt es viele andere Events, in denen man in Transformation baden kann, wie zum Beispiel nächsten Dienstag bei der internationalen Telephonkonferenz oder im nächsten Workshop „Geld, Erfolg & Zufriedenheit: Wohlstand als Lebensstil“ vom 6. Bis 8. Januar in New York.

Transformation rockt!

Pura Vida,
Corinne ☺

1 Comment
  • Rita
    Posted at 10:22h, 15 December Reply

    Thanks for sharing your experience, its inspiring. Love Transformation, because its so easy

Post A Comment