Fern & Nah…Das Trollbuch

von Valerie Blau

Fern & Nah…Das Trollbuch

“Sie tanzten so heftig, dass die Bäume wackelten,
Und andere kamen, um zuzuschauen und zu sehen!”

Far & Near von Shea Bartel

Mein Freund Shea ist ein unglaublich talentierter Künstler. Sein farbenfroher, phantasievoller und skurriler Sinn für Ausdruck mündete im Jahr 2020 in einem Kinderbuch mit dem Titel Fern & Nah / Far & Near .Ich habe dieses Buch gekauft, als es erschien, und es hat mir sehr gut gefallen – die Haptik der Seiten, die Geschichte und die wunderschönen Illustrationen.

Etwas an Sheas Kunstwerken hat mich immer an meine Großmutter erinnert. Sie war ein Tausendsassa, wenn es um Kunsthandwerk ging – sie konnte stricken, nähen, häkeln, sticken, gobelinsticken, weben, einfach alles. Sowohl bei Sheas als auch bei den Kreationen meiner Großmutter habe ich das Gefühl, mich in die wunderbare Welt hineinzuversetzen, die sie erschaffen haben, mit warmen, lebendigen und einladenden Farben, einer sinnlichen Verflechtung von Farbtönen und Texturen, einer Einfachheit und einem Gefühl der Freude, die der Künstler bei der Schaffung des Werks hatte. Obwohl es sich um ein “Kinderbuch” handelt, hat Far & Near mich sehr beeindruckt.

Das Buch strotzt nur so vor Bildern von Trollen, Bäumen, Bergen, abendlichen Tanzpartys am Lagerfeuer, einer Welt voller Magie und Spaß. Die Geschichte handelt von einem jungen Troll, der sich aus seinem Zuhause, das er bisher nie verlassen hat, aufmacht zu einem jährlichen Fest von Trollen aus der ganzen Welt. Es ist eine Geschichte über die Überwindung von Selbstzweifeln, über Inspiration durch andere, über die Entdeckung, dass Werturteile nicht die Realität sind, und über den Mut, die eigenen Gedanken zu umgehen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Vieles in diesem Buch ist eine Reflexion über Transformation und darüber, wie das Leben einfach sein kann und Spaß macht.

Ich hatte das Buch seit dem Kauf aus den Augen verloren, aber vor kurzem zog es unser zweieinhalbjähriger Sohn Logan aus dem Regal und reichte es mir, als er es sich auf meinem Schoß gemütlich machte. Jeden Tag will er es weiterlesen, und ich liebe es, es durch seine Augen zu erleben. Die Wörter sind groß und schön, die Farben einladend, und ich kann sehen und spüren, wie er die Szenen auf jeder Seite erkundet, wie er erkennt, was passiert, und sogar einige der Seiten nachspielt!

Durch dieses süße Buch kann auch ich mich entschleunigen und mit meinem Sohn zusammen sein, seine Freude (und meine eigene) genießen und mich weiterhin mit der nicht greifbaren, schwer zu beschreibenden Essenz meiner Großmutter verbinden. Transformation zeigt sich manchmal auf unerwartete Weise… wer hätte gedacht, dass sie sich in diesem zuvor vergessenen Buch versteckt.

Far & Near von Shea Bartel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments